Skifahren im Oberwallis

Lauchernalp

Platzhalterbild

Für Deutschschweizer Ski- und Snowboardbegeisterte ist die Lauchernalp das am schnellsten erreichbare Wintersportparadies an der Walliser Sonne. Die Gletscherbahn bringt Sie auf 3111 Meter hinauf, wo Sie 33 Kiliometer bestens präparierte Pisten jeder Schwierigkeitsstufe antreffen. An einer der Schneebars können Sie bei fantastischer Aussicht auf die 40 Viertausender des UNESCO Weltnaturerbes einen warmen Trunk geniessen.

Zum Winterfahrplan der Lauchernalpbahnen
Mehr Infos zum Skigebiet Lauchernalp

Belalp

Platzhalterbild

Das sonnenverwöhnte Skigebiet Blatten - Belalp auf einer Höhe von 3'112 Metern bietet ein 60 Kilometer langes Pistennetz aller Schwierigkeitsgrade mit Ausblick auf 17 Walliser Viertausender und den Grossen Aletschgletscher. Der 160 Meter lange Skitunnel am Hohstock ist ein Paradies für Tiefschneeliebhaber, Snowboarder und Freerider.

Panoramakarte Belalp Bahnen

Wintersportbericht

Mehr Infos

Familienskigebiet "Rund um Visp"

Platzhalterbild

Die schneesichere Skiregion "Rund um Visp" umfasst zwei Hauptskigebiete: die Augstbordregion und das Vordere Vispertal mit Visperterminen. 28 Skilifte und Sesselbahnen führen von diesen Hochebenen bis auf 2'540 Meter Höhe. Rund um das Augstbordhorn dreht sich das Skikarussell Bürchen/Törbel und Unterbäch mit Eischoll, zwischen denen ein Gratis-Skibus verkehrt. Besonders ruhig ist das Skigebiet von Gspon mit seinen Liften, die mit der Luftseilbahn ab Stalden oder Staldenried erreichbar sind. Die Skigebiete bieten einen gemeinsamen Skipass an. Ob Snowboarder, Carver, Langläufer, Skifahrer, Schlittler oder Winterwanderer - es bleiben keine Wünsche offen.

Mehr Infos zum Skigebiet "rund um Visp"
Mehr Infos zum Skigebiet Bürchen-Moosalp

Jeizinen - klein aber fein

Platzhalterbild

Jeizinen liegt an einem Südhang mit einmaliger Aussicht auf die Vier­tausender der Walliser Alpen. Das kleine Skigebiet ist ideal für jene, die das Besondere lieben: unberührte Landschaft, weit abseits von Hektik und Stress. Das Skigebiet liegt zwischen 1'700 und 2'200 Höhen­metern, die Tal­abfahrt geht hinunter auf 1'500 m bis ins Dorf Jeizinen. Mehr Infos

 
hosting by
RhoneWeb
powered by
FinishWeb
concept & design by